Herzlich Willkommen bei der Abteilung Volleyball

Volleyball zwischen Cospudener und Markkleeberger See - das heißt TSG.
In zahlreichen Mannschaften gehen mehr als 200 Sportbegeisterte dieser
schönen Sportart nach.

Mo

26

Mär

2018

1.Spieltag Kreisjugendliga Leipziger Land in Altenhain

Am Sonntag, dem 25.03.18 fand in Altenhain der 1. Spieltag statt. Insgesamt nehmen 4 Mannschaften teil. In der Halle in Altenhain mussten wir uns erst einmal an die Halle mit dem Parkett u. der niedrigen Decke sowie dem wenigen Platz ums Feld anfreunden. Da sind wir doch verwöhnt mit unseren Turnhallen. Unser 1. Spiel ging gegen Lobstädt/Rackwitz. Dieses ging klar an uns mit 2:0 (25:5; 25:8). Alle Spielerinnen kamen zum Einsatz. Das 2. Spiel war dann schon anspruchsvoller. Natürlich hatte der Gastgeber Vorteile wegen seiner Halle, aber nach dem verlorenen 1. Satz, in dem wir dank einer Aufschlagsserie von Sophia von 11:24 noch auf 22:25 aufgeholt hatten, gewannen wir den 2. Satz klar mit 25:17. Schöne Blockaktionen von Juliane gegen den mitspielenden Jungen (einer ist erlaubt), gezielte Angriffe von Jamie, schöne Zuspiele aller Zuspieler, all das lies uns den Satz erfolgreich gestalten. Der 3 Satz wurde wieder zur Zitterpartie, jedoch mit dem besseren Ende für uns 15:13.

Die neuen Trikots haben also Glück gebracht! und schick sind sie auch.

Es spielten: Sophia, Swantje, Jamie, Juliane, Luise, Ariane, Marlene, Rosi, Emilia, Lucy, Josi.

1 Kommentare

Di

20

Mär

2018

+++ 3. Damenmannschaft sucht Trainer +++

Mo

19

Mär

2018

Pokal u16w

Am Sonntag , dem 18.03. fand in Markkleeberg der Bezirkspokal statt. Es wurde in 2 Staffeln zu je 3 Mannschaften gespielt. Wir spielten gegen Grimma u. Lobstädt u. gewannen jeweils 2:0. Als Gruppensieger kamen wir im Halbfinale gegen den TSV zu einem klaren Sieg dank einer konzentrierten Leistung. Im Finale standen wir den LE Volleys gegenüber. Den 1. Satz konnten wir nach großem Kampf 25:23 gewinnen, welch eine Freude u. Begeisterung. Tolle Angriffe, eine geschlossene Mannschaftsleistung machten das möglich. Leider ging es nicht so weiter, die Angriffe waren nicht mehr druckvoll, jeder machte individuelle Fehler, die Kondition lies nach u. leider fiel die Mannschaft auseinander. Es wurde gemeckert u. jeder hatte mit sich zu tun. Dem eigenen u. dem von außen erwarteten Druck waren die Mädels leider nicht gewachsen. Wir verloren das Spiel mit 2:1 u. die LE Volleys wurden Pokalsieger.

Es spielten: Luise, Ariane, Emilia, Sophia, Juliane, Swantje u. Jamie.

 

2 Kommentare

Mo

22

Jan

2018

Das war knapp

Am Wochenende fand wieder einmal die Sachsenmeisterschaft der Seniorinnen statt. Diesmal wollen wir unser Glück in der Ü49 probieren. Die Hoffnung kampflos zur Deutsche Meisterschaft zu reisen, zerschlug sich durch Meldung unseres Gegners MSV Bautzen. Die obwohl schon mit derselben Mannschaft für die Ü54 qualifiziert waren, auch noch in der Ü49 meldeten. Einen Termin für unsere 2 Mannschaften zu finden kostete sehr viel Nerven. Was passiert dann erst, wenn mehr Mannschaften melden, oder auch noch Thüringen am Start ist?

 

mehr lesen 0 Kommentare

Sa

13

Jan

2018

Damen I: Nervenstark zum 3-Punkte-Erfolg

Es sollte mal wieder ein Nervenkrimi werden, den sich die Damen der TSG Markkleeberg diesen Samstag gegen Burgstädt leisten sollten. Nach entspanntem Frühstück und ruhiger Anreise hieß es zuerst für die Damen aus Reudnitz sich gegen die Gastgeber zu beweisen. Burgstädt ließ dabei jedoch nichts anbrennen und machte sich die ersten drei Punkte gegen den aktuellen Tabellenletzten der Sachsenklasse West klar.

 

mehr lesen 0 Kommentare

Sa

16

Dez

2017

Damen I: Schöne Kulisse und trotzdem 0 Punkte!

Das letzte Spiel des Jahres sollte auch unser erstes Spiel der Rückrunde sein. Leider standen die Sterne schon im Vorfeld nicht so gut. Neben unserer Außen/Annahme Spielerin Linda und unserer zweiten Zuspielerin Gini, welche sich an vorangegangenen Spieltagen die Außenbänder verletzten, erwischte es nun auch noch unsere Diagonalangreiferin Lisa, die sich erst diese Woche im Training den Fuß brach. Das darf doch alles nicht wahr sein, ist wohl das einzige was man da noch sagen kann und natürlich ganz viele Genesungswünsche an unsere verletzten Mädels.

mehr lesen 0 Kommentare

Mo

20

Nov

2017

2. Runde BM u16w

Am Sonntag, dem 19.11.17 fand in Engelsdorf die 2. Runde  der u16w statt. Wir wollten alle Spiele gewinnen, was uns zum Glück auch gelang. Gegen TSV Leipzig u. Bad Düben waren es klare Sätze. Alle Mädels konnten spielen. Im 3. Spiel gegen Grimma spielten wir einen tollen 1. Satz, zeigten im 2. Nerven, holten aber dann den 3. Satz wieder klar. Gegen Delitzsch war dann  die Luft raus, die Mädels müde u. platt, aber auch solche Spiele müssen gewonnen werden, was im 1. Satz sehr mühsam gelang.

Sa

11

Nov

2017

Damen I: Berg- und Talfahrt geht weiter

Ärgerlich und unnötig. Das sind wohl die ersten Worte, die einem zum vergangenen Auswärtsspiel gegen die Damen des SV Germania Hormersdorf einfallen. Mit viel Mut und Ambitionen nach dem Heimspielkracher von vor 2 Wochen sollte es Samstag 14 Uhr kraftvoll weitergehen. Drei Punkte wurden von allen anvisiert und trotz stark geschmälertem Kader waren alle Spielerinnen fokussiert und die Stimmung super.

mehr lesen

So

15

Okt

2017

Damen I: Volleyballkrimi vor heimischem Publikum!

War das ein Spieltag! Zwei starke Gegner, die alles abverlangt haben, der unbedingte Wille auf sechs, mindestens aber fünf Punkte und am Ende ein 10-Satz-Krimi für die TSG Damen, der glücklicherweise mit zwei Siegen beendet werden konnte. Doch der Reihe nach. Zwei Stunden vor Beginn der ersten Begegnung, gegen die 2. Damenmannschaft der L.E. Volleys, trafen sich alle pünktlich in der Sporthalle in Gaschwitz. Bestes Wetter, super Laune, gute Musik und leckere Verpflegung sollten einen guten Einstieg und Rahmen des Heimspiels geben.

mehr lesen 0 Kommentare

Mo

25

Sep

2017

Damen II erfolgreich gestartet

Unsere Vorbereitung lief nicht so gut. Sophie unsere junge Zuspielerin verletzte sich, so ziemlich im letzten Training der alten Saison. Und leider ist bis jetzt nicht abzusehen wie lange sie noch ausfällt. Kopf hoch Sophie, wir bekommen das hin. Lisa (junge Mutter)die Ende der letzten Saison wieder in den Trainings- und Wettkampfbetrieb einstieg, musste leider feststellen dass die Organisation ihrer kleinen Familie schwerer als geplant verläuft. Woraufhin sie sich erstmal wieder etwas zurückzog. Hoffen wir dass sich bald Lösungsmöglichkeiten auftun. Viele andere Spielerinnen müssen immer mehr feststellen, dass ihr Körper noch mehr Hege und Pflege benötigt.

mehr lesen 0 Kommentare

Sponsoren