Herzlich Willkommen bei der Abteilung Volleyball

Volleyball zwischen Cospudener und Markkleeberger See - das heißt TSG.
In zahlreichen Mannschaften gehen mehr als 200 Sportbegeisterte dieser
schönen Sportart nach.

+++ Zuspielerin gesucht! +++

Original .pdf - Dokument

 

So

21

Okt

2018

Vorgeschichte und Gegenwart 4.Damen

 

Vorgeschichte und Gegenwart  4.Damen

 

Bis vorige Saison starteten wir noch unter dem Namen 2.Damen, aber dazu gehört eine kleine Geschichte. Die Regionalligamannschaft aus Borna suchte einen neuen Verein und fand diesen in Markkleeberg. Jetzt startet  sie unter dem Namen Neuseenland Volleys Markkleeberg 1. Die ehemalige 1.Damen startet als Neuseenland Volleys 2  in der Sachsenklasse West.

 

Die 3.Damen wird ab jetzt geleitet von Jörg Menzel, ist die ehemalige Mannschaft von Burghard Senz. Den wir leider in eine gewünschte schöpferische   Pause entlassen haben. Da wir in den letzten Jahren in der Tabelle immer das Nachsehen hatten, kamen wir zu der Entscheidung unsere Mannschaft als 4.Damen starten zu lassen.

 

Eine Mannschaft in einem Alter zwischen 20 – 30 Jahre, bedeutet immer Probleme die jeder Trainer kennt. Aber ich finde das unsere Mannschaft ist mit 4 jungen Müttern und 3 Schwangeren sehr vielen Freuden geschenkt  wurde. Dafür sind unsere älteren Leistungsträger vom Pech verfolgt. Uta stand uns schon zum Anfang der Saison nicht mehr zur Verfügung, mit einem erneuten Bandscheibenvorfall ist ans Volleyballspiel nicht zu denken. Auch bei unserer langjährige Zuspielerin Alex machen sich die ersten Verschleißerscheinungen bemerkbar, aber sie  hat eine gute Wiederherstellungszeit (jeweils bis zum nächsten Spiel).;)

 

2 der jungen Mütter sind schon wieder Mitglied und greifen sowohl ins Trainings- als auch ins Wettkampfgeschehen ein. Dank an die Männer dass sie teilweise die Samstagsbetreuung übernehmen, ist ja nicht ganz selbstverständlich.

 

Mit Auflösung der 5.Damen wechselten 3 junge Spielerinnen in unsere Mannschaft. Gedanke war Training bei uns und Wettkampferfahrung bei den älteren Damen in der Bezirksklasse zu sammeln.

 

Aufgrund der personellen Probleme, mussten wir Svenja gleich ins kalte Wasser werfen. Aber sie war  in der Lage ihre Leistung schon zum zweiten Punktspiel unter Beweis zu stellen. In ihr haben wir eine junge, engagierte Spielerin dazu bekommen die uns Allen Freude macht. Bei Nika und Johanna kann das mit Fleiß, Konzentration und vielen konstruktiven Hinweisen auch gelingen. Zurückgreifen können wir bis Dezember auch noch auf Sassi die sich ab der 2.Halbserie in der Mannschaft der Sachsenklasse beweisen möchte. Ich freue mich aber besonders dass ich mich auf meine „Alten“ verlassen kann. Auf Elli, Janine, Tappi, Julia und Alex kann ich mich immer verlassen.  Nicht zu vergessen unser Vogtland-Trio (Lydia,Sophie,Kessy) auf die ich nun auch schon seit mehreren Jahren zählen kann. Ich freue mich auch dass Jenny trotz der beruflichen und familiären Belastung den Weg in Turnhalle zurück gefunden hat.

 

Anke

 

0 Kommentare

Do

27

Sep

2018

1. Vorrunde u16w Bezirksmeisterschaft

In Markkleeberg fand am 23.09.18 die 1. Vorrunde der BM mit 8 Mannschaften statt. Tatkräftige Unterstützung durch die Eltern beim Aufbau u. Catering ließen die Veranstaltung zu einem Erfolg werden. Unsere Mädels mussten zuerst gegen Engelsdorf ran. Im 1. Satz fanden wir nicht ins Spiel und verloren den klar. Der 2. Satz war schon viel besser u. auch kämpferischer. Individuelle Fehler u. eine gesamt schlecht Annahme verhinderten ein besseren Ergebnis 24: 20 führten wir, leider verloren wir den Satz u. damit das Spiel mit 0:2. Die anderen Spiele gegen LE Volleys I u. II entschieden wir klar für uns mit 2:0. Gegen den TSV II gewannen wir kampflos. Unser Ziel in die Finalrunde (Plätze 1-5) ist nah, dort wollen wir um Platz 1 mitspielen.

Spieler: Luise, Ariane, Emilia, Charlotte, Juliane, Lena u. Jamie. 

0 Kommentare

Do

27

Sep

2018

1. Spieltag u 18w Bezirksmeisterschaft

Am Sonntag, dem 16.10.18 fand in Grimma der 1. Spieltag in der u18 statt. Unser Ziel war 1 Spiel zu gewinnen. Das wurde erreicht. Im 1. Spiel verloren wir gegen Grimma mit 1:2 Schade, war aber mehr als erwartet. Danach gab es gegen die LE Volleys eine klare Niederlage mit 0:2. Unseren Sieg feierten wir gegen Delitzsch mit 2:0. Alle kamen zum Einsatz: Sophia, Swantje, Ariane, Juliane, Luise, Jamie, Emilia, Charlotte, Josi und. Rosi als Libero. Danke an die Eltern, die uns fast alle besuchten u. anfeuerten

0 Kommentare

Mi

29

Aug

2018

Trainingswochenende in Markkleeberg vom 18.-19.08.2018

Mehr auf www.tsg-markkleeberg.de  

Im Trainingslager haben wir sehr viel Spaß gehabt. Wir haben mit Pia und Sebastian gemeinsam gegrillt, Sport gemacht und viele Spiele gespielt.In den Pausen durften wir frei herum laufen und spielen, was wir wollten. Wir haben sehr viel gelacht und Spaß gehabt und viel gelernt! Besonders das Bagger- und Angriffstraining hat uns sehr viel Spaß gemacht.


(verfasst von einer Spielerin: Hannah Röder)


Do

28

Jun

2018

Lipsiade U18 männlich

25. Lipsiade: Turnier der U18 männlich

 

Am vergangenen Sonntag, den 24.06.2018, fand die Lipsiade der U18 männlich im Bruno-Plache-Stadion statt. Bei wechselhaftem Wetter traten wir gegen die Mannschaften Turbine Leipzig, SV Reudnitz, USC Leipzig und Wurzen an.

Mit dem letzten Spieltag im Hinterkopf ging ich sehr positiv an den Spieltag heran – wir waren gut besetzt und hatten bereits mehrfach draußen trainiert, sodass sich die Jungs schon mal mit den Sperenzien von Petrus vertraut machen konnten. Ziel war dieses Mal: Medaille!

 

mehr lesen

Mo

11

Jun

2018

3. Spieltag Kreisjugendliga LL

Am Samstag, dem 09.06.18 fand bei den LE Volleys mit einer Verzögerung der letzte Spieltag statt. Für uns ging es gegen die LE Volleys, dieses Spiel konnten wir klar gewinnen. Dabei spielte Lucy zum ersten Mal als Libero, was sie sehr gut machte. Auch am Netz hatten Sophia u. Swantje gute Aktionen im Angriff u. Block auf der Mitte. Stark in der Feldabwehr präsentierte sich Jamie. Luise brachte mit Ihren Pässen immer wieder Ruhe ins Spiel. Auch alle anderen (Juliane, Josi, Charlotte, Emilia u. Rosi) fügten sich gut ein. Das Spiel gegen Altenhain begann auch sehr gut u. konzentriert. im 2. Satz kam langsam die Angst vorm Gewinn zum Vorschein u. den 3. Satz vergessen wir ganz schnell. Da ging nichts mehr leider. Somit belegten wir aufgrund der kleinen Punkte den 2. Platz hinter Altenhain.

0 Kommentare

Mo

04

Jun

2018

"Von 12 auf 6"

Deutsche Meisterschaft Senioren 2018 in Berlin

Die Vorbereitung lief dieses Mal einfach besser. Wir nahmen mit fast komplettem „Achter“ am Hobbyturnier zum Stadtfest teil. Wir mussten uns bei einer Netzhöhe von 2,30m ganz schön strecken, immerhin 10 cm über unserer Seniorenhöhe. Wir schlugen uns wacker gegen Mannschaften die teilweise das Hobbyniveau weit überschritten. Mit einem 3.Platz als einzige reine Damenmannschaft, haben wir unser Soll erfüllt ;) Für uns standen die Abstimmung auf dem Feld und die Annahme im Vordergrund.(Schwachstellen vom Vorjahr) Trotzdem noch einmal Dank an die Männer, die sich doch an mancher Stelle zurück genommen haben.

 

mehr lesen 0 Kommentare

Di

29

Mai

2018

Kreisjugendliga 2. Spieltag Markkleeberg

Am Samstag, dem 26.05.18, fand im Gymnasium Markkleeberg unser 2. Spieltag statt. Gegner waren die LE Volleys u. Lobstädt/Rackwitz. Die LE Volleys traten mit der zukünftigen u16 an, viele Spielerinnen standen zum 1. Mal auf dem großen Feld. Wir gewannen das Spiel klar mit 2:0. Auch im 2. Spiel gegen Lobstädt ging es nach anfänglichen Schwierigkeiten doch wieder klar für uns aus, 2:0 gewannen wir auch dieses Spiel. Es könnten alle Spieler eingesetzt werden u. Ihre Spielpraxis erweitern.

Dabei waren: Swantje, Sophia, Luise, Ariane, Juliane, Josi, Charlotte, Emilia u. Rosi

verletzt u. zum Anfeuern und als Fotograf dabei: Jamie

0 Kommentare

Sponsoren