Quali Sachsenmeisterschaft u16w

Am 27.01.19 fand in Markkleeberg die Quali zur SM statt. Wir nahmen zum 1. Mal statt, was schon einen tollen Erfolg darstellte. Im 1. Spiel gegen Chemnitz gewannen wir 2:0 und spielten mit einigen Höhen und Tiefen, kamen aber dann immer besser ins Spiel. Gute Aufgaben u. Angriffe brachten uns auf die Siegerstraße. Im 2. Spiel hieß der Gegner Hoyerswerda. Hier hatten wir im 1. Satz Probleme, verloren den dann leider auch. Aber alle Mädels steigerten sich wieder und somit wurde das Spiel noch mit 2:1 gewonnen. Nun kam das Spiel um den 1. Platz gegen Dippoldiswalde. Hier zeigten wir unsere beste Leistung. Beide Sätze verloren wir knapp je 22:25. Der Gegner war beweglicher, holte sehr viele Bälle in der Feldabwehr und hat verdient die Sachsenmeisterschaft erreicht. Wir haben uns gut geschlagen. Nach der ersten Enttäuschung der Spielerinnen überwiegt doch der Stolz über die gezeigte Leistung.

Es spielten: Jamie, Ariane, Juliane, Luise, Charlotte, Lena und Emilia.

Danke auch an die Schiedsrichter. 

Die Trainerin

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Sponsoren