U16w Vizemeister 2018

Am dritten Advent ging es nach Delitzsch zur Bezirksmeisterschaft U16. Wir hatten uns viel vorgenommen und begannen einigermaßen nervös, so dass wir gleich einen Satz gegen die späteren Bronzegewinner abgaben. Die folgenden beiden Vorrundenspiele gewannen wir souverän und wechselten munter durch, so dass alle spielen konnten. Das Halbfinale gegen Grimma lief ganz easy und wir freuten uns mächtig aufs Finale. Das hatte es dann in sich. Erstmals nahmen wir Engelsdorf einen Satz ab. Auch im Zweiten konnten wir unsere Gegnerinnen unter Druck setzen, verloren dann aber knapp. Der dritte Satz war die Krönung eines würdigen Meisterschaftsfinales. Nach 10:10 und 12:13 und Mobilisierung aller Reserven mussten wir uns knapp 13:15 in diesem Krimi geschlagen geben. Alle haben gefightet und nach kurzer Enttäuschung freuten wir uns mit unseren Fans über eine tolle Turnierleistung, unseren Vizemeistertitel und das Schneegestöber auf der Heimfahrt. Es spielten: Janne, Juliane, Clara, Charlotte, Luise, Lena, Jamie, Emilia und Ariane.
Wir wünschen allen frohe Feiertage und ein besinnliches Fest. A.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Sponsoren