letztes Punktspiel Damen III gg. LE Volleys

Der 1.Satz des Spieles startete sehr gut für uns. Gute und souveräne Aktionen zeigten dem Gegner sogleich, dass wir auf Augenhöhe waren. Durch die Auszeit bei 21:20 verhinderten wir eine weitere Aufholjagd der Mannschaft LE Volleys II und beendeten den Satz mit einem 25:22!

 

 

Jedoch schon im 2.Satz ließ die Stabilität unserer Aktionen nach. Wir konnten nicht verhindern, dass der Gegner gut ins Spiel kam und immer wieder mit einigen Punkten davon zog.

 

 

So endete der 2. Satz mit einem deutlichen 25:20 für LE Volleys II. Im dritten Satz versuchten wir erneut anzugreifen, brachen aber noch stärker ein und überliessen dem Gegner den Satz mit 25:17! Leider erschwerten die räumlichen Bedingungen der Turnhalle ein Spiel ohne Fremdeinwirkung; die Sonnen blendete und dieser Einfluß konnte nicht immer durch uns negiert werden. Schnell machte sich Frust bei uns und beim Trainer breit.

 

 

Neu motiviert starteten wir in den 4. Satz mit dem Ziel, diesen nun wieder für uns zu entscheiden. Mit guten Aktionen, positiver Einstellung und Siegeswillen kämpften wir und blieben immer punktmäßig in Augenhöhe. Leider endete auch dieser Satz nicht zu unseren Gunsten. Mit einem mehr als knappen 27:25 beendeten wir den letzten Satz, das letzte Spiel und die Saison.

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Sponsoren