u14w Bezirkspokal

Am Sonntag bei brütender Hitze fand in Markkleeberg der letzte Wettkampf der u14w statt. Nach langer Verletzung konnten diesmal Sophia u. Swantje wieder mitspielen. Wir spielten in zwei 4er Staffeln. Das 1. Spiel gegen GLVC war mehr ein Üben der Aufgaben, als das ein Spiel zustande kam. Dieses gewannen wir klar. Danach ging es gegen die LE Volleys II (späterer Sieger). Dort wurden uns klar unsere Grenzen aufgezeigt. Wir verloren das Spiel erwartungsgemäß. Im entscheidenden Spiel gegen Grimma I musste ein Sieg her, um die Plätze 1-4 zu belegen. Den 1. Satz gewannen wir. Doch leider schlichen sich im 2. Satz viele Fehler ein, so dass wir den abgeben mussten. Jetzt kam es zur Entscheidung. Die Mädels ( Sophia, Swantje, Luise, Ariane, Juliane, Lucy u. Josi) kämpften tapfer, aber leider hatte diese Mal Grimma die Nase vorn. Unter Tränen der Enttäuschung gaben wir das Spiel ab u. spielten gegen Delitzsch um Platz 5. Diesen errangen wir dann klar. Der Trainer

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Sponsoren