Rückrunde bleibt erfolgreich

Mit einem weiteren 3:0 Erfolg sind wir auch nach dem 10. Spieltag an der Tabellenspitze anzutreffen.

In der Startformation Denise D., Chrissi, Sabine , Ulli, Kornelia und Jacqueline begannen wir mit souveränem Aufschlag, durch den Ulli die ersten Punkte schnell sicherte. Viele Fehler des Gegners und unser eigenes ruhiges Spiel führten dazu, dass wir mit den Punkten davon zogen. So endete dieser Satz unspektakulär mit 9:25!

 

Das führte dazu dass wir zu schluderig in den zweiten Satz starteten. Wurzen blieb punktemäßig immer auf gleicher Höhe mit uns. Die Chance unserer Satzbälle haben wir nicht umgesetzt, so dass sich Wurzen wieder heran kämpfte, beim Punkterstand von 22:24 eine Auszeit nahm und selbst zum Satzball kam. Zum Glück ließen wir uns nicht beirren und beendeten den Satz mit 25:27.

Im dritten Satz kam Denise H. für Jacqueline und konnte am Netz erfolgreich den ein oder anderen Angriff blocken. Auch unsere Zuspielerin Beate, die im 3. Satz für Sabine spielte, glänzte neben ruhigen Zuspielen auch mit sehr guten Angriffen. Das Spiel endete im 3. Satz mit 15:25 und wir freuen uns sehr , wieder 3 Punkte eingesammelt zu haben.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Sponsoren