Tabellenspitze verteidigt - Hinrunde souverän ohne Niederlage beendet

13.12.2014 - Samstagmittag - Sporthalle Leipzig – Grünau ... Eine Halle mit 2 parallelen Spielen. Der TSV Leipzig 76 III als Gastgeber begann das erste Spiel in der Bezirksklasse gegen uns zur besten Mittagszeit um 12 Uhr. Der TSV Leipzig kam nur schwer ins Spiel, machte viele eigene Fehler und wir erspielten uns durch ein ruhiges diszipliniertes Spiel einen guten Vorsprung. Aber dennoch kam der TSV Leipzig 76 ins Spiel, holte diverse Bälle und kämpfte sich heran. Nur mit Ruhe und Konzentration auf eigene Leistungen schlossen wir den Satz für uns erfolgreich mit 25:20 ab.

 

Der zweite Satz startete schwach und wir blieben mühsam punktemäßig auf einem Niveau mit dem Gegner. In dieser Spielphase wurden wir unkonzentriert und fanden schwer zu unserer souveränen Grundleistung. Nach einer sehr guten Aufschlagserie von Denise H. und guter Arbeit der Netzspieler setzten wir uns ab und gewannen den zweiten Satz deutlich mit 25:16.

 

Der dritte Satz verlief ruhig und durch konsequente Netzarbeit und Stimmung sowohl von außen als auch auf dem Feld setzten wir uns gleich zu Anfang ab und entschieden ohne Sorgen oder Einbrüche den Satz 3 noch eindeutiger mit 25:14 für uns.

 

So endet das Jahr 2014 und damit die Hinrunde nach 8 Spielen ohne eine einzige Niederlage super positiv für uns mit einer verdienten Tabellenführung und 23 Punkten (bei 24 gewonnenen und lediglich 3 verlorenen Sätzen). Wir hoffen, dass es in 2015 genauso bzw. noch konstanter in der Umsetzung unserer Leistungen weiter geht.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Sponsoren