Vorbericht | TSGM vs. VSV Oelsnitz

2. Runde

 

Das 2. Heimspiel der TSGler steht an und es geht gegen keinen als die VSV aus Oelsnitz. Die Oelsnitzer haben seit mehreren Jahren eine Schlagfertige Truppe und die Spiele gegen die TSG waren es immer heiße Matches. Dieses Mal wird es nicht anders werden.

Die TSG mit einer reinen Weste. Erst Jena und 2 Wochen später Reudnitz gezeigt wer die bessere Mannschaft ist. Fakt ist, die Oelsnitzer werden es den Neuseenstädtern nicht einfach machen. Es wird ein grandioses Volleyballspiel werden. Die TSG will natürlich ihren Tabellenplatz verteidigen und die Oelsnitzer wollen das verhindert wissen.

Aber auch dieses Mal hat die TSG ein kleines Problem, Florian fällt krankheitsbedingt aus und Clemens ist selbstständig und wie der Name schon sagt er ist selbst und ständig und deshalb aus arbeitstechnischen Gründen verhindert. Ich wünsche allen die in die Halle kommen ein heißes Spiel mit hoffentlich guten Rahmenbedingungen.

 

Bis dahin

 

Euer Henning

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Leserfan (Mittwoch, 12 November 2014 11:03)

    Warum schreibt eigentlich keiner was zu den Spielen, die verloren gegangen sind?
    So schlecht war es doch nicht.

    Vielleicht kommt ja noch ein Bericht von den beiden letzten Spielen.

    VG euer Fan

Sponsoren