„aus Alt mach Neu“ Saisonvorbereitung 2014/15

Hallo liebe Freunde des Volleyball,

 

bei der 1. Männermannschaft der TSG Markkleeberg hat sich zur neuen Saison Einiges verändert. Unser langjähriger Trainer Lothar Schröter hat den Absprung von der Trainerbank geschafft und wird in der neuen Saison durch Leonhard Stampehl ersetzt. Hinzu kommen die Abgänge von Paul Rudolph, Henning Pietrek, Hannes Höpfner und Thomas Lange.

Zu unserer Freude konnten wir neue Spieler für die neue Saison und unser super Team gewinnen. Mit Nils Opitz, Florian Rißmann, Christoph Schößler und Clemens Eckert haben wir wieder frisches Blut dazu bekommen, was uns sicherlich neue Energie geben wird.

 

Die Vorbereitung auf die neue Saison läuft mit neuen Ideen, Abläufen und einem neuen Teamspruch sehr gut. Als weitere Vorbereitung haben wir in den kommenden Wochen hoch interessante Trainingsspiele. Zu Einen geht es am 23.09.2014 in eigener Halle gegen die 1. Mannschaft des GSVE Delitzsch und zu Anderen wird es ein Testspielt gegen die LE Volleys geben. (genaue Zeit und Ort werden noch bekannt gegeben)

Was in den letzten Jahren schwer geklappt hat wird dieses Jahr Realität. Dieses Jahr wird es wieder ein Trainingslager geben, auf das sich das gesamte Team sehr freut.

 

Alle Spieler wirken hochmotiviert die vielen neuen Dinge des Trainers umzusetzen. Wir hoffen alle, dass dies auch so schnell wie möglich erfolgreichen und gut anzusehenden Volleyball produziert.

 

Am 04.10.2014 um 19.00 Uhr in Markkleeberg startet unser Team dann in die neue Saison mit dem Spiel gegen den 3.Liga-Absteiger VSV Jena. Es sind also gleich am ersten Spieltag alle gefordert ihr Bestes abzurufen.

 

In diesem Sinne hoffen wir, dass die Vorbereitung so gut weiter läuft wie bisher und wir vom ersten Spieltag an eine starke 1. Mannschaft der TSG Markkleeberg erleben dürfen.

 

Darauf ein 3 faches „Team-Work“ und bis bald in der Halle.

 

Sportliche Grüße

 

Leonhard Stampehl

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Sponsoren