Abstiegskampf die Zweite

Nachdem wir gegen Gotha kein schlechtes Spiel gemacht haben und nur wegen fehlender Clevernis verloren haben, war dieses Wochenende klar. Wer das Spiel gewinnt bleibt in der Regionalliga Ost, der Verlierer muss bangen.

 

19 Uhr Anpfiff in der Goldberghalle. Ich will eigentlich garnicht viel geschriebene Worte verlieren. Dieses Spiel war von Krampf geprägt. Beide Mannschaften standen unter Druck und die TSG hielt ihn aus. Die Neuseenstädter hatten Ohrdruf die ganze Zeit im Griff. 

 

Die TSG blockte gut und hatte auch im Angriff die Nase vorn. Alles in allem war es vom Niveau her nicht das beste Spiel, aber das war nicht wichtig. Am Ende hieß es 3:0 für die TSG. Das geht auch in dieser Höhe in Ordnung. 3 Punkte eingeheimst und das Abstiegsgespenst endgültig vertrieben.

 

Jetzt kann die TSG nächstes Wochenende in Oelsnitz frei Aufspielen. Es geht nix mehr nach oben und nach unten kann man sich auch nicht wirklich verschlechtern. 

 

Diese Saison hat gezeigt wie heimtükisch der Volleyball sein kann. Mit dem Ziel oben mit zu spielen haben wir gerade so die Klasse gehalten. Was jetzt auch noch Wurscht ist weil das einfach mal passieren kann. Man spricht hier auch von Streichergebnis J. 

 

Nächste Saison wird besser bin ich fest davon überzeugt.

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Kalyn Hammaker (Mittwoch, 01 Februar 2017 17:43)


    Appreciating the dedication you put into your site and detailed information you provide. It's great to come across a blog every once in a while that isn't the same old rehashed material. Excellent read! I've bookmarked your site and I'm adding your RSS feeds to my Google account.

Sponsoren