Sieg zu früher Stunde

Am 23.11.2013 fand bereits um 10 Uhr morgens unser 7. Spiel der Saison 13/14 in der Bezirksklasse 1 statt. Mit einem eindeutigen 3:0 (25:14, 25:14, 25:21) Sieg gegen die Damen des BBV Wurzen konnten wir nach 51 gespielten Minuten den 4. Erfolg der Saison feiern. 

 

Gleich zu Beginn des ersten Satzes gingen wir mit 7:0 in Führung und gaben im Anschluss daran das Spiel auch nicht mehr aus der Hand. Lediglich beim Spiel-stand von 13:9 wurde die Angelegenheit annähernd ein wenig knapper, jedoch konnte durch eine super Aufgabenserie von Uli die Führung auf ein 22:10 ausgebaut und Satz 2 schlussendlich mit 25:14 gewonnen werden.

 

 

In der Anfangsphase des zweiten Satzes konnte der BBV Wurzen kurzzeitig mit 5:3 in Führung gehen. Nach einer durch uns genommenen Auszeit beim Spielstand von 9:8 ließen wir uns dann nicht mehr die Butter vom Brot nehmen, kämpften uns zum Ausgleich heran, gingen in Führung und beenden sodann Satz 2 ebenfalls mit 25:14.

 

 

Im dritten Satz sollte es dann doch noch einmal spannend werden. Die Konzentra-tion der vorangegangenen beiden Sätze war nicht mehr konstant genug gegeben und so ließen wir die Damen des BBV Wurzen mehr und mehr ins Spiel kommen. Von Beginn des Satzes an bis zum Spielstand von 12:12 konnte sich keine der beiden Mannschaften von der jeweils anderen klar und eindeutig absetzen. In der Schlussphase nahmen wir beim Spielstand von 19:19 noch einmal eine Auszeit, welche wir taktisch zu unseren Gunsten nutzen konnten, denn anschließend fokus-sierten wir uns wieder auf unser gesetztes Ziel und beenden den dritten Satz und damit das Spiel mit 25:21 Punkten und einem 3:0.

 

 

Alles in allem war die Leistung des Spiels akzeptabel, welche jedoch von einem hervorragendem Mannschaftszusammenhalt umrahmt wurde.

 

Unser nächstes Spiel findet am 07.12.2013 gegen den SV LOK Engelsdorf V in der Turnhalle in Gaschwitz statt.

 

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Sponsoren