Heimspieltag erfolgreich absolviert

Das sich dem Ende neigende Jahr 2012 wollten wir mit einem Erfolg ausklingen lassen, was uns auch in den beiden Spielen der bereits im Dezember stattfindenden Rückrunde der Saison auch gelang.

Hoch motiviert starteten wir gegen den TSV Leipzig 76 II und zeigten 2 Sätze lang ein konzentriertes Spiel, das von starken Angriffen insbesondere über den Außenangriff geprägt war. Die beiden ersten Sätze gewannen wir souverän mit 25:15 und 25:12. Der TSV zeigte sich im 3.Satz gewohnt kampfstark und setzte sich mit hart umkämpften Bällen zur Wehr. Der dritte Satz endete mit einem für uns bitteren 23:25 und wir mussten diesen Satz an den TSV abgeben. Wer jetzt glaubte, dass es eine Wiederholung alt bekannter Abläufe bei Spielen gegen den TSV geben würde, konnte uns als ein kämpferisches Team erleben. Mit vereinter Kraft, Teamgeist, Konzentration und Willensstärke besiegten wir im 4. Satz den Gegner mit einem 25:20 und konnten endlich die Niederlagenserie der vorangegangen Spiele abschließen.

 

Mit der großen Freude und Erleichterung über den Ausgang dieses Spieles starteten wir gegen den 2. Gegner unseres Heimspieltages, den SSC Leipzig II. Nach anfänglichen Konzentrationsschwächen fanden wir wieder zu unseren Spielabläufen zurück, ließen den Gegner nicht ins Spiel kommen und konnten mit einem klaren 3:0 (25:15,25:5,25:13) das Spiel nach 55 Minuten für uns entscheiden.

 

Wir hoffen nun, dass wir 2013 an diese Erfolge anknüpfen und uns ebenso mit Teamgeist und Kampfeslust präsentieren werden! Auf ein neues, Mädels ;)!

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Sponsoren