M1: Gotha kommt!

Da stehen Sie wieder in der eigenen Halle und warten. Die Volleyballer der TSG sind mit einigen Anlaufschwierigkeiten durch die letzten Spieltage geeiert. Nun kommt mit dem VC Gotha eine große Unbekannte in die Halle. Damit ist jetzt nicht die blonde 2.01 m Schönheit des einen Spielers gemeint, sondern vielmehr die Aufstellung und Leistungsfähigkeit des VC Gotha

Klar ist, es hat Veränderungen gegeben. Sowohl im Verein, der erfolgreich 1. Bundesliga spielte, als auch in der Regionalligamannschaft. Der Thüringer Volleballmarkt hat sich eben ziemlich verdichtet. Klar ist auch, dass die Regionalligamannschaft, die erfolgreich in den oberen Regionen in den letzten Saisons mitkämpfte, einen Platz im oberen Drittel anstrebt. Und, klarer als Klarer ist, dass die Markkleeberger, wollen sie den Anschluss nicht verlieren, mit der besten Saisonleistung hier einen Sieg ins heimische Parkett brennen wollen und müssen. Samstag 19 Uhr startet der Neuseenländer Hurrikan.

Kommentar schreiben

Kommentare: 6
  • #1

    Rainer Leipnitz (Donnerstag, 01 November 2012 18:33)

    Hallo Männer, da ich in Hamburg sein werde, kann ich Euch diesmal nur aus der Ferne die Daumen drücken. Ich wünsche Euch ein gutes Spiel und natürlich den Sieg. Euer Präsident Rainer Leipnitz.

  • #2

    lustig (Samstag, 03 November 2012 13:41)

    gotha kommt, gotha geht und markkleeberg bald ganz unten steht :-)

  • #3

    an lustig (Sonntag, 04 November 2012 10:43)

    Willst du Gotha an der Spitze sehen musst du die Tabelle drehen

  • #4

    Hinweis (Sonntag, 04 November 2012 12:26)

    Lustig = #10???

  • #5

    unlustig (Montag, 05 November 2012 19:50)

    die nr.10 der gothaer war ja wohl die größte bockwurst die ich jemals auf einem volleyballspielfeld gesehen habe. auf der tribüne habe ich mich dann schon irgendwann gefragt, warum der herr nicht lieber bei irgendeinem fußball-dorfverein rumpöbelt. der ausgang des spiels war dann schlussendlich mehr als zufriedenstellend :)

  • #6

    an lustig (Mittwoch, 07 November 2012 13:21)

    Dito ;-)

Sponsoren