Hilfe benötigt !

Tino Hillert, ein Markkleeberger aus unserer Mitte, leidet an einer lebensbedrohlichen Blutkrankheit.

 

Seine zwei Kinder bangen mittlerweile sehr um ihren Vater.

 

Für eine Heilung ist Tino dringend auf eine Knochenmark- bzw. Blutstammzellspende eines gewebeidentischen Spenders angewiesen,

doch konnte bisher kein passender Spender für ihn gefunden werden.

Viele von Euch kennen Tino. Schon als kleiner Junge stand er mit seiner Mutter Martina mit am Volleyballfeld, später im Jugendalter war er selbst aktiver Spieler inunserer TSG.

Möglicherweise können Mitglieder der TSG mit ihrer Spende Tino helfen!

Um zu prüfen, ob ihr als Spender in Frage kommt, ist zunächst eine Blutabnahmenotwendig: Aus nur 10 ml Blut erfolgt die Bestimmung der Gewebemerkmale und dieRegistrierung in der Stammzellspenderdatei Leipzig.

Stimmen die Daten mit denen von Tino oder einem anderen Patienten überein, wird man sofort von der Blutbankinformiert. Diese Typisierung könnt ihr am 17. Dezember in der Schule neben der„Dreifelderturnhalle“ von 14 bis 19 Uhr durchführen lassen.

Bitte bringt den Personalausweis mit !

Wer kommt als Blutstammzellspender in Frage ?

Jeder gesunde Mensch zwischen 18 und 55 Jahren kann sich bei dieser Aktion typisieren lassen und wird als potentieller Knochenmark- und Stammzellspender in der Freiwilligen Stammzellspenderdatei des Leipziger Universitätsklinikums registriert.

Wie laufen Typisierung und Vollblutspende ab ?

Diese Aktion wird durch die Blutbank des Universitätsklinikums Leipzig organisiert. DieTypisierung erfolgt durch die Abnahme einer kleinen Blutprobe (10 ml Blut) und wer möchte, kann diesen Schritt gleich mit einer Vollblutspende verbinden. Dabei werden 450 ml Blut in etwa sechs Minuten abgenommen – zur Rettung eines Menschenlebens wirklich wenig investierte Zeit!

Informationen zur Blutspende gibt es unter

Tel: 0341 - 97 25 393 oder im Internet unter www.blutbank-leipzig.de

Fragen zur Typisierung beantwortet

Frau Dr. rer. nat. Claudia Lehmann,

Leiterin der Stammzellspendedatei Leipzig, unter Tel. 0341 – 97 25 350.

Informationen zur Blut-Stamzellenspende
info.pdf
Adobe Acrobat Dokument 2.3 MB
Einverständniserklärung
Einverständniserklärung.jpg
JPG Bild 1.2 MB

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Sponsoren