Verdammt es geht schon wieder los

ACHTUNG - Hallenänderung:

Sporthalle Großstädteln, Hauptstraße 203

 

Wer bei dieser Überschrift zunächst an Roland Kaiser denkt, liegt gar nicht so falsch. Aber hier soll es doch eher um die nächsten Heimspiele am 12.11.2011 der Sachsenliga-Vertretung der TSG gehen.

Nachdem in den letzten Spielen zwar schon gute Ansätze und auch individuelle Steigerungen erkennbar waren, fehlte doch das letzte Quäntchen zum Erfolg.

 

Das will die in dieser Saison neu zusammengestellte Männermannschaft am nächsten Wochenende ändern. In der heimischen Dreifelderhalle treffen die aktuellen Kellerkinder der Tabelle aufeinander.

 

Die Sportfreunde der Kreuzschule Dresden konnten bisher einen Sieg gegen den Dresdner SSV verbuchen. Das allein zeigt, dass es für die TSGler ein echter Kampf werden dürfte.

 

Das aus Bautzen nicht nur Senf kommt, sondern auch Volleyballer, die ihr Handwerk verstehen, konnte man in Markkleeberg bereits in der letzten Saison in der Regionalliga sehen. In dieser Spielzeit stehen die Absteiger aus Bautzen gegen unsere Sachsenliga-Vertretung auf dem Parkett.

Die ersten beiden Spiel der Saison konnten die Männer vom MSV zu Hause für sich entscheiden. Doch bei den letzten Spieltagen gingen alle 4 Punkte an die Dresdner Gastgeber.

Seien wir gespannt, wie es in Markkleeberger Gefilden ausgeht. 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Sponsoren