1. Vorrunde u16w

Zur 1. Vorrunde der u16w traten die Mädels Annika, Johanna, Jule, Selina, Sarah, Antonia u. Sophia (von der u14) in Grimma an. Einige Stammkräfte waren krank oder verhindert, sodass Ersatzspieler u. neue Mitspielerinnen das meistern mussten. Dafür haben Sie gut gespielt. Wir hoffen am 2. Spieltag auf bessere Beteiligung, so daß wir noch in die Finalrunde (1.-6. Platz) der BM einziehen können. Ein Spiel gewannen wir, der Rest ging leider verloren. Antonia u. Sophia spielten zum 1. Mal mit, dafür haben sie Ihre Aufgabe gut erfüllt.

Sabine Grünewald

Lipsiade u14w + u16w

Die Mädels aus der Trainingsgruppe von Herrn Pohlmann spielten an beiden Tagen sehr erfolgreich. Am Samstag traten sie in der u16w als 2.Mannschaft an. Dabei erspielten sie sich einen ausgezeichneten 2. Platz. In ihrer eigentliche Spielklasse u14w erkämpften sie am Sonntag den 1. Platz. Ein sehr erfolgreiches Wochenende ging zu Ende. Ein kleiner Wermutstropfen blieb, Katta hatte sich am Samstag am Knie verletzt.

Aber sie kam auch am Sonntag mit Krücken u. feuerte ihre Mädels an. Das ist doch ein toller Mannschaftsgeist.

Endrunde Bezirksmeisterschaft u14w

Am 18.01.2015 fand die Endrunde in Engelsdorf statt. Mit 2 Mannschaften waren wir vertreten. Die 1. Mannschaft belegte den 4. Platz, die 2. Mannschaft den 6. Platz. Beide Mannschaften mussten Spielerinnenausfälle kompensieren.


2. Spieltag u14w

Am Sonntag, dem 16.11.14 fuhren wir mit 2 Mannschaften nach Grimma.

Beide spielten wechselhaft, aber am Ende zählt das Ergebnis! Das kann sich sehen lassen. beide Mannschaften erreichten den Einzug in die Finalrunde.

Herzlichen Glückwunsch! Vielen Dank an alle mitgereisten Eltern. Die Trainer

1. Spieltag u14

Am Sonntag, dem 12.10.14, war es endlich soweit, die u14 Meisterschaftsvorrunde begann. Mit 2 Mannschaften waren wir am Start, jede in einer anderen Staffel. Die Mädels der 1. Mannschaft (Alina, Annika 2x, Katharina, Selina, Johanna) gewannen gegen Reudnitz klar mit 2:0, gegen Engelsdorf gab es trotz guter Spielleistung leider eine Niederlage; 0:2 war der Endstand.
Die 2. Mannschaft (Sophia, Mathilda, Swantje - von der u13-, Jule, Sarah) spielte prima, es gab gegen Altenhain ein sehr umkämpftes Spiel mit einem Sieg 2:0 für uns. Ein weiteres Spiel gewannen wir kampflos 2:0, gegen Grimma verloren die Mädels trotz toller Gegenwehr im 1. Satz mit 0:2.

Wir Trainer Herr Pohlmann u. Frau Grünewald sind sehr stolz auf die gezeigte Leistung u. hoffen auf eine weitere erfolgreiche 2. Runde.

Vielen Dank auch an die mitgereisten Eltern.

Sponsoren